• .

  • .

  • .

  • .

  • .

  • .

  • .

  • .

Copyright 2019 - PKM SA - 3250 Lyss

PKMSA Vertrieb für Druckregler und Duchflussmesser sowie für Teflon Produkte

Druckregler und Durchflussmesser sowie Teflon Produkte von PKMSA

Druckregler und Durchflussmesser sowie Teflon Produkte wie Teflonschläuche.

 
Unsere Produkte:
 
Micropumpen
Edelstahl-Rohrverschraubungen
 

In der Welt des Ueberflusses und der Massenproduktion sind Qualität und Funktionalität entscheidende Faktoren.
Wir verbinden unseren Namen und den Verkauf unserer Produkte mit der Vorstellung von höchster Qualität und erforderlichen Funktionalität.
Wir bieten erstklassige Produkte. Produkte, die Ihnen positive Erlebnisse vermitteln. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist in allem, was wir tun, Leitlinie unseres Handelns.

Das interessante Lieferprogramm der PKM SA umfasst Komponenten wie das gesamte Teflon-Schlauch Programm PTFE, FEP und PFA und jede Art von Teflon-Komponenten für hohe Anforderungen. Weiter vielfältig einsetzbar ist das umfassende Angebot an Durchflussmessgeräten, Massendurchflussmesser, Druckregler, Feindruckregler,Edelstahlrohrverschraubungen und Ventile in jeglicher Ausführung. Die Komponenten sind vorwiegend für die Kundschaft der Mess- und Regeltechnik, Analysengeräte, Apparatebau, Chemische Industrie, Pharma- und Medizinaltechnik, Labor, Biotechnologie, etc... von Interesse.

PKM ist permanent bestrebt, das aktuelle Lieferprogramm mit Neuheiten zu ergänzen. Mit zusätzlichen soliden Lieferantenbeziehungen erweitern wir zudem regelmässig das Angebot kostenseitig interessant.

Unsere Devise: "Wer Qualität einkauft, kann auch Qualität weitergeben!"

Die Firma PKM SA wurde 1978 gegründet. Die damalige Haupttätigkeit waren Installationen von Reinstgasversorgungs-Anlagen.

Seit 1988 konzentriert sich das Unternehmen mit dem Handel und der Vertretung von USA- und auch europäischen Produzenten in der Schweiz.

Die Politik der PKM SA ist auf eine dauerhafte Kundenzufriedenheit ausgelegt. Unsere Kunden schätzen die hohe Flexibilität, die Produktevielfalt und die Zuverlässigkeit der Produkte. Das Ziel ist eine gleichberechtigte Partnerschaft mit einer Vertrauensbilanz auf beiden Seiten. Ziel ist die Optimierung der gesamten Werkschöpfungskette hinsichtlich der Kosten, Qualität und Zeit.

Gerne bieten wir Unterstützung bei einer Produkte-Suche für Ihr Projekt und funktionieren so auch als  Ihr Netzwerkpartner.

Die wichtigsten Produkte in unserem Vertrieb:

Hochwertige Teflonschläuche für Labor und Anlagenbau

Hochwertige Teflonschläuche für Labor und Anlagenbau

 

 

 

FLUORKUNSTSTOFF – TEFLON-TUBINGS
PTFE


Die Qualität PTFE (Polytetrafluorähtylen) ist die best flexible Ausführung der drei
Fluorpolymer Teflonschläuche.


Die Produkte aus Teflon PTFE bewahren ihre Biegsamkeit in hochkorrosiven Medien in
einem ständigen Temperaturbereich von -240°C bis +260°C. Bei einem
Temperaturbereich von über +327°C geht PTFE in den Gelierzustand über.
Die Naturfarbe des PTFE ist milchig weiss. Teflon PTFE besitzt exzellente chemische
Beständigkeits-Eigenschaften und kann mit fast allen chemischen Medien verwendet
werden.
Der PTFE Schlauch ist FDA (Food and Drug Administration) geprüft.
Ein Verschweissen und Kleben des PTFE ist aufgrund der Eigenschaften nicht möglich
resp. nicht empfehlenswert.
PFA
Die Qualität PFA (Perfluoralkoxy) ist ein flexibler Fluoropolymer Schlauch mit einer
beinahe transparenten Erscheinung d.h. leicht milchig. Im Gegensatz zu PTFE, kann
PFA in sehr langen Längen extrudiert werden. Bei ausserordentlichen Längen braucht
es somit weniger Verbindungen. Atlantic - PFA Schläuche werden mit dem höchsten
Grad von Harz-Rohmaterial hergestellt. Im Vergleich zu PTFE weist somit diese
Qualität eine bedeutend grössere Härte, Flexibilität und Biegewechselfestigkeit auf. Die
Physikalische- und Chemische Beständigkeit ist fast identisch wie bei PTFE.
Die Temperaturbeständigkeit von PFA liegt bei -250°c bis +260°C. PFA lässt sich bei
über +305°C thermoplastisch verarbeiten.
FEP
Die Qualität FEP (Fluoräthylenpropylen) ist sehr ähnlich wie PFA, in Bezug auf die
Flexibilität und Erscheinungsweise. Der grösste Unterschied besteht bei der
thermischen Beständigkeit.
Die Temperaturbeständigkeit liegt bei -80°C bis +200°C.
FEP kann, wie auch PFA in sehr langen Längen extrudiert werden. FEP kann aufgrund
seiner Durchsichtigkeit gut bei erforderlichen, visuellen Projekten eingesetzt werden.
FEP kann wie PFA auch thermoplastisch verarbeitet werden.
FEP ist auch FDA geprüft.
Lieferprogramm: Spaghetti-Schläuche AWG, zöllige- und metrische Schläuche,
dick- und dünnwandige Ausführungen, Spiralbänder,
Schrumpfschläuche und Faltenbalgschläuche, versch. Farben.

 

 

Druckregler und Druckminderventile für den Anlagenbau und Labore

Aufgabe eines Druckminderventils

Druckminderventile, Druckregler reduzieren einen hohen, oft schwankenden Druck auf einen einstellbaren, konstanten Druck hinter dem Ventil. Eine Feder hält das Ventil offen, es schließt bei steigendem Hinter Druck.

 

Einsatzbereich von Druckregler und Druckminderventile

Schutz nachgeschalteter Geräte, Armaturen und Installationen vor zu hohem Druck bei gleichzeitiger Reduzierung des Verbrauchs und Minimierung der Fließgeschwindigkeit und des Geräuschpegels im System.

 

Funktion von Druckregler und Druckminderventile

Eine Feder bzw. Gas Feder oder Gewicht hält das Ventil geöffnet, der Hinter Druck wirkt über das Steuerelement auf den Kegel und schließt bei Anstieg das Ventil proportional. Der zu regelnde Druck kann durch Vorspannen / Entlasten einer Feder über eine Stellschraube eingestellt werden.

 

 

Druckminderer sollten nicht überdimensioniert werden. Sie arbeiten am besten im Bereich von 10 bis 70 % ihres Kvs-Wertes.

 

Beachten Sie das Reduktionsverhältnis, Vordruck p1 geteilt durch Hinter Druck p2. Der Vordruck wirkt über den Kegel öffnend, der Hinter Druck über das Membran-Federsystem schließend. Ist das aus den Betriebsdaten errechnete Reduktionsverhältnis größer als das angegebene, so kann das Ventil nicht schließen.

 

 

 

Für alle hier auf unserer Web-Site gezeigten Produkte sind detaillierte Unterlagen (als PDF) erhältlich, welche wir Ihnen gerne auf Anfrage zusenden. Unser Komplettkatalog umfasst noch etliche weitere Artikel und Zubehörteile. Bitte kontaktieren Sie uns per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder direkt telefonisch.

Teflon, Viton and Kalrez® are registered Trademarks of E.I. DuPont de Nemours Company

 

Weiter Infomationen über :

-Teflon-Produkte wie Teflonschläuche und Teflonschlauch aus PTFE,FEP,PFA
-Druckregler
-Durchflussmesser

PKM SA
Industriering / Postfach 239 / CH-3250 Lyss 
Tel. +41 32 751 64 44 / Fax +41 32 751 63 42